Details

Basel III, Risikomanagement und neue Bankenaufsicht


Basel III, Risikomanagement und neue Bankenaufsicht


1. Aufl.

von: Gerhard Hofmann

87,99 €

Verlag: Frankfurt School Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 08.10.2015
ISBN/EAN: 9783956470400
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 780

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Das bankaufsichtsrechtliche Regelwerk Basel III (umgesetzt durch CRD IV und CRR) bringt neue, deutlich strengere internationale Eigenkapital- und Liquiditätsregeln für Kreditinstitute. Stufenweise werden Verschuldungsgrenzen, strengere Kapitalregeln, Kapitalzuschläge für systemrelevante Banken und höhere Liquiditätspuffer eingeführt.
Mit dem neuen Sammelband "Basel III, Risikomanagement und neue Bankenaufsicht", herausgegeben von Gerhard Hofmann, wurde das Standardwerk "Basel III und MaRisk" grundlegend aktualisiert und um wichtige Fachbeiträge erweitert, unter anderem zu Stresstests, zur Leverage Ratio, Liquidity Coverage Ratio und Net Stable Funding Ratio sowie zu den EBA-Regulierungs- und Durchführungsstandards. Auch der neue europäische Aufsichtsmechanisums (SSM) mit der EZB an der Spitze wird behandelt.
Die bewährte Darstellung regulatorischer/aufsichtlicher Vorgaben, bankinterner Verfahren und des Risikomanagements erfolgt wie bei den Vorgängerausgaben durch namhafte Experten der BaFin und der EZB, aus Kreditinstituten, Verbänden, Beratungsunternehmen und der Wissenschaft.
Gerhard Hofmann ist Mitglied des Vorstandes des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR), dort u.a. für Fragen der Sicherungseinrichtung sowie der Regulierung und Beaufsichtigung von Banken zuständig. Er ist zugleich Vizepräsident der European Association of Cooperative Banks (EACB) sowie des European Banking Industry Committee (EBIC) in Brüssel. Den größten Teil seines Berufslebens (1986 bis 2007) verbrachte Herr Hofmann bei der Deutschen Bundesbank in Frankfurt am Main, wo er verschiedene Positionen in den Bereichen Geldpolitik, Kapitalmärkte, Bilanzierung und Bankenaufsicht wahrnahm. Herr Hofmann war über einen Zeitraum von ca. acht Jahren Vertreter der Bundesbank in hochrangigen internationalen Arbeitsgruppen, wie dem Baseler Ausschuss, dem Ausschuss für Bankenaufsicht bei der Europäischen Zentralbank und dem Komitee der Europäischen Bankenaufseher (CEBS) in London. Nach seinem wirtschaftswissenschaftlichen Studium arbeitete er bei einer international tätigen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft mit Prüfungs- und Beratungsmandaten bei Banken und Leasingunternehmen.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Private Banking und Wealth Management
Private Banking und Wealth Management
von: Heike Brost, Martin Faust, Wolfgang J. Reittinger
PDF ebook
77,99 €
Portfolio-Management
Portfolio-Management
von: Stefan Günther, Cyrus Moriabadi, Jörn Schulte, Hendrik Garz
PDF ebook
47,99 €
Bankgeschäft und Finanzmarkt
Bankgeschäft und Finanzmarkt
von: Doris Wohlschlägl-Aschberger
PDF ebook
27,99 €