Details

Internationales Gesellschaftsrecht


Internationales Gesellschaftsrecht

Wirtschaftsrecht kompakt
Wirtschaftsrecht kompakt 1. Aufl.

von: Heribert Heckschen

22,99 €

Verlag: Frankfurt School Verlag
Format: MOBI
Veröffentl.: 26.10.2018
ISBN/EAN: 9783956471353
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 164

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

In einer globalisierten Wirtschafts- und Unternehmenswelt ist die Kenntnis des Internationalen Gesellschaftsrechts von großer Bedeutung; das Internationale Gesellschaftsrecht hat auch verstärkt Auswirkungen auf nationales Gesellschaftsrecht.

Das Buch zeigt das heutige Recht sowie die heutige Rechtsanwendung auf und erörtert die Fälle, die beim Aufeinandertreffen verschiedener nationaler Gesellschaftsrechtsordnungen entstehen oder bei Kollisionen mit europäischem oder anderweitigem internationalen Recht.

Vorliegendes Buch bietet einen konzisen Überblick über das Themengebiet und eignet sich somit besonders für Studierende, Praktiker und Juristen, die sich rasch über die komplexe Materie informieren möchten.
Prof. Dr. Heribert Heckschen ist Notar in Dresden. Fragen der Unternehmensnachfolge, die erb- und familienrechtliche Beratung, die Strukturierung und Umstrukturierung von Unternehmen im nationalen und internationalen Bereich sowie der v.a. gewerbliche Immobilienverkehr bestimmen seine tägliche Praxis. Heribert Heckschen ist Mitglied des Ausschusses für Handels- und Gesellschaftsrecht bei der Bundesnotarkammer und Patennotar des Deutschen Notarinstituts für den Bereich des Handels- und Gesellschaftsrechts sowie Mitglied des Instituts für Erbrecht. Er ist zudem Mitglied im Herausgeberbeirat der NotBZ und Honorarprofessor an der Technischen Universität Dresden. Für das Deutsche Anwaltsinstitut e.V. leitet er gemeinsam mit Prof. Dr. Georg Crezelius die jährlich stattfindende Gesellschaftsrechtliche Jahresarbeitstagung sowie das Seminar "Aktuelle Entwicklungen im Umwandlungsrecht". Daneben doziert er im Auftrag zahlreicher anderer Veranstalter auf Seminaren und Symposien u.a. zu Fragen der Unternehmensnachfolge und ist zudem (Mit-)Autor zahlreicher Publikationen.

Gemeinsam mit Dr. Andreas Heidinger gibt er das Werk "Die GmbH in der Gestaltungs- und Beratungspraxis" heraus, das bereits in vierter Auflage beim Carl Heymanns Verlag erschienen ist. Heribert Heckschen ist auch Mitautor der Werke "Widmann/Mayer, Umwandlungsrecht", "Wachter, Handbuch des Fachanwalts für Handels- und Gesellschaftsrecht" und Mitherausgeber des Beck'schen Notarhandbuches, in dem u.a. die Darstellungen zum Aktienrecht, Umwandlungsrecht und zum Unternehmenskauf aus seiner Feder stammen. Ferner ist er Herausgeber und Mitautor des Werkes "Reul/Heckschen/Wienberg, Insolvenzrecht in der Gestaltungspraxis" sowie Mitautor des Kommentars "Burandt/Rojahn, Erbrecht". Darüber hinaus tragen viele Aufsätze und
andere Publikationen, die sich mit gesellschafts-, insolvenz- und erbrechtlichen Fragestellungen sowie Themen des grenzüberschreitenden Rechtsverkehrs und supranationaler
Rechtsformen (vor allem der SE) auseinandersetzen, seinen Namen.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Bankenabwicklung und MREL
Bankenabwicklung und MREL
von: Andreas Igl, Marcel Krüger, Christian Stepanek, Sven Warnecke
PDF ebook
67,99 €
Internationales Wirtschaftsrecht
Internationales Wirtschaftsrecht
von: Simon G. Grieser
MOBI ebook
22,99 €
Bankenabwicklung und MREL
Bankenabwicklung und MREL
von: Andreas Igl, Marcel Krüger, Christian Stepanek, Sven Warnecke
EPUB ebook
67,99 €