Details

NPL Jahrbuch 2013/2014


NPL Jahrbuch 2013/2014

Problemkredite - Outsourcing - Kredittransaktionen
1. Aufl.

von: Christoph Schalast, Jörg Keibel

37,99 €

Verlag: Frankfurt School Verlag
Format: MOBI
Veröffentl.: 22.05.2014
ISBN/EAN: 9783956470134
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 146

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Als Leitkongress des Finanzsektors gibt das NPL Forum einen umfassenden Überblick über aktuelle Entwicklungen, die für die Steuerung von Problemkrediten von Bedeutung sind.

Im Mittelpunkt stehen die Fragen: Wie entwickelt sich die Finanzstabilität in Europa? Ist bei der Euro-Schuldenkrise bald Licht am Ende des Tunnels in Sicht? Welche Konsequenzen ergeben sich daraus für die Kreditmärkte, die Banken und deren Risikomanagement?

Das Themenspektrum reicht diesmal von den aktuellen Rahmenbedingungen einer erfolgreichen Kredit(risiko)steuerung über neue bankrechtliche Aspekte bis hin zu Erfahrungen und Bankstrategien im NPL Bereich.
Vorwort (Keibel/Schalast)

Die Zukunft der Verbraucherinsolvenz - Das Gesetz zur Verkürzung des
Restschuldbefreiungsverfahrens und zur Stärkung der Gläubigerrechte -
Stefanie Semmelbeck

Effekte der Non Performing Loan-Bearbeitung in der Banksteuerung am
Beispiel des Loss-Given-Default
Lars Löffelholz

Erfolgreiche Zahlungsaktivierung in einem unbesicherten NPL Portfolio
Georg Kountourakis

Die Ausgestaltung von Sanierungs- und Abwicklungsplänen für Kreditinstitute
Dr. Simon G. Grieser

Auswirkungen eines Due Diligence Verfahrens auf financial and non financial covenants unter besonderer Berücksichtigung des Verkauf von Non Performing Loans
Dr. Jörg Keibel

Entwicklung der Finanzstabilität in Europa - Konsequenzen für Banken, Kreditmärkte und Risikomanagement (Panel Diskussion)
Prof. Dr. Christoph Schalast

Anhang: Muster Outsourcingvertrag (Mayer Brown, Dr. Simon G. Grieser)
Dr. jur. Jörg Keibel ist seit 2006 Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung der HOIST AG, Prokurist, Head of Sales, Marketing & Business Development. Daneben ist er Vizepräsident der Bundesvereinigung Kreditankauf und Servicing e.V. Für die Frankfurt School of Finance & Management ist er als Lehrbeauftragter im Bereich Mergers & Acquisitions tätig.

Prof. Dr. Christoph Schalast ist Gründungspartner der Rechtsanwaltskanzlei Schalast & Partner in Frankfurt am Main. Zudem ist er Academic Director für den M&A (LL.M.)-Studiengang der Frankfurt School of Finance & Management verantwortlich. Als Rechtsanwalt und Notar ist er auf M&A, Bank- und Bankaufsichtsrecht sowie Non-Performing-Loans spezialisiert.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Central Banks and Financial Markets
Central Banks and Financial Markets
von: Dieter Gerdesmeier, Leo Th. Schrutt
PDF ebook
43,99 €
Alternative Investments 2.0
Alternative Investments 2.0
von: Ahmet Peker, Rolf Dreiseidler, Johannes Jasper
EPUB ebook
77,99 €
Alternative Investments 2.0
Alternative Investments 2.0
von: Ahmet Peker, Rolf Dreiseidler, Johannes Jasper
PDF ebook
77,99 €