Details

Portfolio-Management


Portfolio-Management

Theorie und Anwendung
5. Aufl.

von: Stefan Günther, Cyrus Moriabadi, Jörn Schulte, Hendrik Garz

47,99 €

Verlag: Frankfurt School Verlag
Format: EPUB
Veröffentl.: 05.12.2013
ISBN/EAN: 9783940913821
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 480

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Heftige Marktschwankungen mit wiederholten Kurseinbrüchen an den Aktienbörsen und deutlich gestiegene Volatilitäten auch an den Rentenmärkten stellen Privatanleger und Investment-Profis seit Ende der 1990er Jahre vor große Herausforderungen. Erstmals in der jüngeren Börsengeschichte erwiesen sich selbst als sicher angenommene Anlageklassen wie europäische Staats- und Bankanleihen teilweise als vom Ausfall bedroht. Zusätzlich haben sich auch in längerfristigen Vergleichen mittlerweile die Erwartungen nicht erfüllt, dass höheres Risiko auch mit mehr Ertrag entgolten wird.

Der Umgang mit Risiken hat somit für Anleger eine viel höhere Bedeutung bekommen. Neue Absicherungsstrategien, breitere Risikostreuung - global und auf neue Anlageklassen, sowie modernere Risikoerfassung gewinnen an Bedeutung. Diese Neuauflage greift die neuen Trends auf und erläutert sie. Neuere Gedanken zur Kapitalmarkttheorie und zeitgemäße Erweiterungen ihrer Umsetzung mit Beispielen für ein strukturiertes, modernes Portfolio-Management runden die Ergänzungen ab.

Diese überarbeitete Neuauflage berücksichtigt die zunehmende Skepsis gegenüber den Finanzmärkten und zugleich die steigende Notwendigkeit gut verzinslicher Daseins- und Altersvorsorge. Die theoretische Fundierung und die klassische, systematische Asset Allocation stehen nun neben neueren Ansätzen, kritischen Betrachtungen zur Geldanlage und Gedanken zur Behavioral Finance. Damit soll das Buch dem Profi und dem interessierten Privatanleger Denkanstöße geben und ihn als zentrales Lese- und Nachschlagewerk begleiten.
Vorwort

1 Einleitung

Prof. Dr. Jörn Schulte / Dr. Hendrik Garz
2 Theorie des Portfolio-Managements
2.1 Kurzer historischer Rückblick
2.2 Homo Oeconomicus und die klassische Kapitalmarkt-Theorie
2.3 Behavioral Finance - Mehr als Angst und Gier
2.4 Turbulenzen und Chaos an den Finanzmärkten

Stefan Günther
3 Asset Allocation
3.1 Grundüberlegungen
3.2 Strategische Asset Allocation
3.3 Taktische Asset Allocation
3.4 Ergänzende moderne Ansätze der Asset Allocation

Cyrus Moriabadi
4 Derivate und Portfolio-Insurance
4.1 Vom Aufstieg und der Rolle von Derivaten im Portfolio-Management
4.2 Portfolio-Insurance
4.3 Zur Gestalt von Derivaten oder: Strukturierte Produkte
4.4 Absicherungsstrategien für Aktien-Portfolios
4.5 Bedeutung und Strategien der Portfolio-Insurance bei Bonds
4.6 Zusammenfassung und Arbeitsaufgaben

Cyrus Moriabadi
5 Messung und Analyse der Performance von Finanzportfolios
5.1 Bedeutung und Aufgabenstellung
5.2 Performance-Messung
5.3 Performance-Attribution
5.4 Performance Presentation Standards
5.5 Besondere Aspekte bei der Erzielung und Analyse von Performance
5.6 Zusammenfassung und Arbeitsaufgaben

6 Anhang

7 Symbolverzeichnis

8 Literaturverzeichnis

9 Stichwortverzeichnis

10 Kurzbiographien der Autoren
Dipl-Kfm. Stefan Günther (CEFA) absolvierte neben seiner Banklehre das Grundstudium der Wirtschaftswissenschaften an der Fernuniversität Hagen. Nach Hauptstudium und Examen im Fach BWL an der Universität Münster kehrte er 1991 zur Commerzbank zurück, wo er in Frankfurt und New York ein Traineeprogramm für Investmentbanking und Portfoliomanagement absolvierte. Von 2001 bis September 2006 war er als Direktor der COMINVEST verantwortlicher Bereichsleiter für das Aktien-Portfoliomanagement und das Einzelwert- Aktienresearch. Im Oktober 2006 baute er in der COMINVEST die Produktentwicklung für alle Arten von Investmentfondsprodukten neu auf. Mit Übernahme der COMINVEST durch die Allianz Global Investors führte er diese Tätigkeiten als Bereichsleiter "Product Development" in der Produkt-Tochtergesellschaft "AGI Product Solutions GmbH" von Jahresbeginn 2009 bis 2010 fort. Seit Anfang 2011 ist Stefan Günther selbstständiger Coach und Trainer für Leadership-Themen.

Cyrus Moriabadi studierte Politikwissenschaft und Wirtschaftswissenschaften. Nach seiner Traineezeit bei der Dresdner Bank AG in Frankfurt übernahm er mehrere Fach- und Führungsaufgaben innerhalb der Niederlassung Stuttgart. Im Jahr 1997 baute C. Moriabadi den Bereich Private Banking für die Dresdner Bank Stuttgart auf und übernahm dessen Regionalleitung. Anfang 2001 gründete er für das Bankhaus Sal. Oppenheim jr. & Cie. die Niederlassung in Baden-Württemberg mit Hauptsitz in Stuttgart. Im Sommer 2009 übernahm Moriabadi in Doppelfunktion die Leitung der Niederlassung Süddeutschland sowie in Deutschlandverantwortung die Leitung des Bereichsmanagements der privaten und institutionellen Vermögensverwaltung für das Bankhaus Oppenheim am Hauptsitz in Köln. Seit Anfang 2011 ist C. Moriabadi Partner der Landert Family Office AG im Schweizer Zollikon und Vorstand von deren deutscher Tochtergesellschaft. Für die Frankfurt School of Finance & Management ist Moriabadi seit 1994 als Dozent tätig.

Prof. Dr. Jörn Schulte war nach seinem Studium an der Ruhr-Universität Bochum am Lehrstuhl für Unternehmensprüfung (Professoren Busse von Colbe und Streim) als wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig. Nach seiner Promotion arbeitete er zehn Jahre für PricewaterhouseCoopers in Düsseldorf und Essen in den Bereichen Corporate Finance und Assurance. 2005 gründete er zusammen mit zwei Kollegen die IVC Independent Valuation & Consulting AG - eine auf Bewertungs- und Transaktionsdienstleistungen spezialisierte Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, deren Gesellschafter und Vorstandsmitglied er bis heute ist. Dr. Jörn Schulte ist Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Unternehmensbewertung und Inhaber einer Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre an der FOM Hochschule.

Dr. Hendrik Garz studierte nach einer Banklehre bei der Westdeutschen Landesbank an der Universität Bielefeld und am Department of Banking and Finance der University of Georgia (Athens), wo er 1991 seinen Studienabschluss erwarb. Danach war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Bank- und Börsenwesen (Prof. Gerke) an der Universität Erlangen/Nürnberg tätig. In seiner 1999 abgeschlossenen Promotion beschäftigte er sich mit der Frage der Vorhersagbarkeit von Aktienrenditen. Seit März 1997 ist er für dieWestLB Panmure, Düsseldorf, als Analyst im Bereich Aktienstrategie tätig.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Central Banks and Financial Markets
Central Banks and Financial Markets
von: Dieter Gerdesmeier, Leo Th. Schrutt
PDF ebook
43,99 €
Alternative Investments 2.0
Alternative Investments 2.0
von: Ahmet Peker, Rolf Dreiseidler, Johannes Jasper
EPUB ebook
77,99 €
Alternative Investments 2.0
Alternative Investments 2.0
von: Ahmet Peker, Rolf Dreiseidler, Johannes Jasper
PDF ebook
77,99 €