Details

Private Banking


Private Banking


2. Aufl.

von: Markus Rudolf, Katrin Baedorf

47,99 €

Verlag: Frankfurt School Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 05.12.2013
ISBN/EAN: 9783940913876
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 540

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Private Banking ist ein wichtiger Bereich im Banking, der traditionell sowohl in der Forschung wie auch in der Lehre vernachlässigt wurde. Das Center of Private Banking wurde im September 2006 an der WHU - Otto Beisheim School of Management mit maßgeblicher Unterstützung des Private Banking der Commerzbank gegründet, um wissenschaftliche Beiträge zu diesem Fachgebiet zu liefern. Die nun vorliegende zweite Auflage des Lehrbuchs zum Private Banking ist eines der sichtbaren Resultate dieser Anstrengungen.

Es ist als Kooperationsprojekt zwischen der Frankfurt School of Finance & Management und dem Center of Private Banking der WHU entstanden. Inhaltlich beschäftigt sich das Buch mit den unterschiedlichen Facetten des Private Banking aus der Sicht verschiedener betriebswirtschaftlicher Disziplinen, wobei es insbesondere in dem deutschlandweit angebotenen Studiengang zum Bankbetriebswirt der Frankfurt School eingesetzt wird. Anders als im institutionellen Asset Management geht es im Private Banking wesentlich stärker um den Kunden, die Kundenbindung und das Vertrauen des Kunden zu seiner Bank. Deshalb genügt es nicht, finanzwirtschaftliches Wissen in ein Lehrbuch zum Private Banking zu integrieren, sondern man benötigt auch Know-how aus dem Marketing und der Steuerlehre. Alle diese Aspekte werden im vorliegenden Buch aufgegriffen und auf das Gebiet des Private Banking angewandt. Die Herausgeber und die Autoren hoffen mit diesem Werk einen systematischen Beitrag zur Ausbildung auf dem Gebiet des Private Banking und des Wealth Management leisten zu können.
Vorwort

Inhaltsverzeichnis

Einleitung


1 Grundlagen des Private Banking - Akteure und Geschäftsmodelle

2 Fallstudie - Akteure und Geschäftsmodelle

3 Steuerliche Rahmenbedingungen des Private Banking in Deutschland

4 Anlageklassen des Private Banking im Überblick

5 Exotische Anlageklassen

6 Verteilungseigenschaften klassischer und innovativer Anlageklassen

7 Fallstudie: Anlageklassen in Boom und Krise

8 Illiquidität als Besonderheit im Private Banking

9 Ganzheitliche Asset Allocation

10 Performance Messung von Kundenportfolios im Private Banking

11 Asset Management und Behavioral Finance

12 Customer Relationship Management im Private Banking

13 Nachfolgeberatung als Maßnahme zur Bindung von Vermögensnachfolgern

14 Kundenzufriedenheitsmessung im Private Banking

15 Fallstudie zur Qualitätsmessung und Kundenzufriedenheit im Private Banking

16 Rating der Private Banking-Dienstleistungsqualität

17 Anlagestrategien von Stiftungen


18 Kurzbiografien der Autoren

19 Stichwortverzeichnis

20 Literaturverzeichnis
Markus Rudolf
Prof. Dr. Markus Rudolf ist Prorektor und seit 1998 Ordinarius und Inhaber des Stiftungslehrstuhls für Finanzwirtschaft an der WHU - Otto Beisheim School of Management. Außerdem ist er Leiter des WHU Center of Private Banking. Zuvor promovierte er und habilitierte sich an der Universität St. Gallen. Seine jüngsten Publikationen beschäftigen sich mit Private Banking, Asset Management und Risk Management. Er ist Mitglied des Redaktionsausschusses der Zeitschrift "Financial Markets and Portfolio Management" und Aufsichtsratsvorsitzender des Campus for Finance e.V. Er ist wissenschaftlicher Leiter bei der DVFA - Deutsche Vereinigung für Finanzanalyse und Asset Management. Zudem hat er Aufsichtsratspositionen bei Black Rock Asset Management Deutschland AG und bei der Brain Capital GmbH inne.

Katrin Baedorf
Dr. Katrin Baedorf besetzt die Commerzbank Juniorprofessur für Private Banking an der WHU - Otto Beisheim School of Management. Sie studierte Mathematik und Volkswirtschaft an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Im Anschluss daran arbeitete Sie für 4 ½ Jahre als Beraterin mit einer Spezialisierung im Bankensektor bei McKinsey & Company, Inc, bevor sie 2006 als wissenschaftliche Mitarbeiterin an das Center of Private Banking der WHU wechselte. Dort schloss sie 2009 erfolgreich Ihre Dissertation zum Thema "Performance Messung von Kundenportfolios im Private Banking" ab.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Jahrbuch Social Banking und Social Finance 2013
Jahrbuch Social Banking und Social Finance 2013
von: Gregor Krämer, Sven Remer
PDF ebook
27,99 €
Mittelstandsfinanzierung
Mittelstandsfinanzierung
von: Hans-Werner G. Grunow
EPUB ebook
33,99 €
Jahrbuch Social Banking und Social Finance 2013
Jahrbuch Social Banking und Social Finance 2013
von: Gregor Krämer, Sven Remer
MOBI ebook
27,99 €